Menu

Rezeptbuch

Skirt Steak Teriyaki und Pinienkern Gomasio

Zutaten

300g Skirt Steak

50ml Teriyaki Sauce

50 g. Pinienkerne

etwas Meersalz

1 Kopfsalat

1 kleine Zwiebel

Vinaigrette: 8 EL Olivenöl, 4 EL Balsamico, 1 EL Senf, 1 EL flüssiger Honig, Salz und Pfeffer

Das Skirt Steak ist etwas für echte Fleischkenner, die kräftigen Geschmack und einen ordentlichen saftigen Biss bevorzugen. Das Skirt ist flach, fest und hat starke Fasern die ihm seine eindeutige Struktur geben. Es lässt sich hervorragend marinieren und leicht und schnell in größeren Stücken grillen oder kurzbraten. Auch dünn aufgeschnitten machen die rosa- oder medium rare gebratenen Scheiben auf Salat oder Sandwiches einiges her. Und das machen wir nun einmal.

 

Das Skirt Steak entstammt dem Zwerchfell/Saumfleisch aus dem Bereich zwischen Bauch und Brust. Dieser Bereich wird beim Rind durch die viele Bewegung im Weidgang sehr beansprucht, dadurch ist dieses starke Muskelfleisch fest in seiner Struktur, recht grobfaserig aber wegen der schönen Fettmarmorierung ungemein saftig und geschmacksintensiv. 

Zubereitung

Skirt Steak Teriyaki zubereiten: 

  1. Teriyaki Steaks in einen verschliessbaren Plastikbeutel geben. 50ml Teriyaki Sauce hinzugeben und verschliessen oder vakuumieren. Die Sauce passt perfekt zu dem intensiven Geschmack des Skirts und gibt ausreichend Aromen und Salz dazu.
  2. 2-3 Std. im Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur marinieren.
  3. Herausnehmen, etwas abtupfen
  4. Grill auf 250-300 Grad °C hochfahren
  5. Fleisch mit Grillthermometer bestücken
  6. 90 Sekunden auf einer seite Grillen, 90 Grad die gleiche Seite drehen, 90 Sekunden weiter grillen. Dies gibt ein schönes Muster. Am besten Grillrost vorher etwas einölen oder einsprühen, damit das Fleisch nicht “festklebt”.
  7. Danach das gleiche noch mal auf der anderen Seite. Mit 6×90 machen Sie selten was falsch. 
  8. Bei Gargrad Rare sollten Sie es bei 49-50 Grad herausnehmen und mit Alufolie abgedeckt ruhen lassen. Wir empfehlen es rare zuzubereiten, da dann das wundervoll zart schmeckt. Bei Medium sollten Sie es bei 54 Grad herausnehmen. 
  9. Quer zur Faser das Fleisch aufschneiden (Wichtig!!)

Salat zubereiten:

  1. Salat waschen und kleinschneiden
  2. Zwiebel klein würfeln
  3. Vinaigrette zusammenrühren
  4. Salat und Zwiebeln hinzugeben

Gomasio zubereiten:

  1. Pinienkerne (oder im Original auch Sesam) anrösten ohne Öl
  2. etwas Meersalz hinzugeben (nicht zu viel, die Teriyaki Sauce gibt recht viel salzige Noten)
  3. das ganze etwas im Mörser zerstoßen und zur Seite stellen

Anrichten:

Salat mischen und anrichten. Skirt Scheiben und darauf das Gomasio darüber anrichten. Etwas frischen Pfeffer drüber und schon ist ihr neues Lieblingsgericht fertig. Dieses Rezept ist so einfach und so gut, Sie werden es lieben.

Guten Appetit!

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen

Jetzt kostenfrei teilnehmen

Gewinne ein Premium Fleischpaket im Wert von 250€!

Gemeinsam mit unseren Partnern von THE BIG BBQ verlosen wir bis Ende November ein exklusives Fleischpaket im Wert von 250€. Schau Dir jetzt an, welche Fleischstücke Du gewinnen kannst.